SSH in Ubuntu 16.04 LTS aktivieren

Lesedauer: 1 min

SSH macht es möglich mit remote tools wie putty aus der Ferne auf den Ubuntu server zu zugreifen.

Bei der Installation von ubuntu ist ssh nicht aktiv. Es ist aber sehr leicht das nach zu holen.

Link: http://ubuntuhandbook.org/index.php/2016/04/enable-ssh-ubuntu-16-04-lts/

Mögliche Anpassungen müssen an der Datei /etc/ssh/sshd_config gemacht werden

Mit dem Editor „nano

oder mit dem Editor „gedit

Erstellung der PHP info (phpinfo.php) auf der Kommando-Zeile ohne Text-Editor

Lesedauer: 1 min

In der Webseiten Entwicklung ist es wichtig den Server zu kennen, dessen technischen Daten zu ermitteln und den Status zu überwachen.

In PHP hat sich hier die PHPinfo.php eingebürgert, die eine sehr einfache PHP-Datei darstellt. Normallerweise erstellt man diese Datei mit einem Texteditor und speichert diese im Wurzelverzeichnis der Webseite ab.

Immer öfter ist man aber nur in reinen Terminal-Umgebungen unterwegs.

Linux / Mac:

  1. Terminal öffnen
  2. Eingabe auf Console (wenn das Zielverzeichnis geschützt ist, muss vor tee sudo gestellt werden)

Windows:

  1. Eingabeaufforderung öffnen (wenn das Zielverzeichnis geschützt ist, evtl. als Administrator starten)
  2. Eingabe auf Console

Aufruf im Browser

http://localhost/phpinfo.php